Montag, 20. Oktober 2014

Kissen für die kalte Jahreszeit

Für die kommende kalte Jahreszeit muss es gemütlich sein. Ich kuschle mich dabei sehr gern mit vielen Kissen und Decken auf die Couch. Und weil Kissenbezüge vor allem mit Hotelverschluss und ohne Reißverschluss ganz einfach selbst zu nähen sind, habe ich das heute Nachmittag für euch dokumentiert.

Für ein Kissen mit 40x40cm braucht ihr:

- ein Stück Stoff (42cm x mind. 1m)
- farblich passendes Nähgarn
Als erstes Näht ihr euch schöne Kanten. Dafür schlagt ihr die kurzen Kanten zweimal nach innen ein und steckt euch ein paar Nadeln.












Dann näht ihr die Kanten innen und außen zusammen, dadurch sieht es schön gleichmäßig aus.
Nun legt ihr eure Enden so übereinander, dass die Enden knapp 10cm überlappen und die schöne Seite innen liegt.
Hier steckt ihr euch die Seiten wieder so mit Nadeln, dass ein Quadrat von 40x40cm entsteht.
Die Kanten näht ihr nun auch zusammen.
Im Anschluss wendet ihr die Kissenbezüge nach außen - et voilà. Jetzt nur noch die Kissen hineinzwängen und schon kann das Kuscheln auf der Couch losgehen.


Geflügeltes Kuscheln meine Lieben,
eure Papillon Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen