Dienstag, 23. September 2014

Laptop Tasche aus Filz

Wer für zu Hause eine schöne Stauidee für seinen Laptop sucht, hat hiermit eine kinderleichte Anleitung gefunden.

Ihr braucht nur:

- Filz
- eine gute Nähnadel (mir sind zu Anfang reihenweise Nadeln abgebrochen bis ich eine Ledernähnadel benutzt habe, da das Material sehr fest ist)
- Nähgarn in einer Farbe, die sich schön auf eurem Filz abhebt
- eine ruhige Hand, denn hier solltet ihr langsam nähen um eure Nadeln zu schonen ;-)

Nun markiert euch auf eurem Filz wie breit die Tasche für euren Laptop sein soll, wie breit die Tasche für das Netzteil sein soll und ob ihr eine Klappe wie ich haben wollt.

Und dann näht ihr entsprechend eurer Wünsche einfach drei einfache Nähte: Eine Naht jeweils an den Seiten und die Naht, die das Laptop-Taschenfach und das Netzteil-Taschenfach voneinander trennt. Vergesst nicht, dass ihr die Taschen etwas breiter nähen müsst als euer Laptop breit ist, weil euer Laptop - und selbst ein MacBookAir- auch von der Höhe her Volumen mitbringen.

Und fertig :-)

Natürlich kann man die Tasche auch noch mit Webband oder Applikationen (Buchstaben oder Motive aus anderen Stoffen ausgeschnitten und mit Vliesofix aufgebügelt und anschließend aufgenäht) aufhübschen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Und somit habt ihr nun einen Wohlfühlort für euren Laptop geschaffen, an den er sich zurückziehen kann, wenn ihr gerade nicht am Durchstöbern eurer Lieblingsblogs seid... ;-)

Also worauf wartet ihr? Auf die Flügel fertig los,
eure Papillon Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen